Lange haben die Fans hier in Europa gewartet, nun ist es endlich so weit. Die Vorregistrierung des gefeierten MMORPGs Ni no Kuni: Cross Worlds hat nun endlich für iOS und Android begonnen.

video

Seit einem Jahr zocken schon Gamer in Ostasien an ihren Smartphones und Ni no Kuni: Cross Worlds. Bald können auch wir EuropäerInnen endlich dazu stoßen. Taucht in die zauberhafte Welt von Level-5 und Studio Ghibli ein, die mit Hilfe der Unreal Engine 4 ein beeindruckendes Setting erschafft. Wählt zwischen fünf verschiedenen Charakterklassen (Schwertkämpfer, Hexe, Bogenschütze, Technikerin, Zerstörer) und passt sie durch verschiedene Individualisierungsmöglichkeiten an euren Spielstil an. Zusätzliche Hilfe erhaltet ihr von Vertrauten, die ihr im weiteren Spielverlauf überall finden könnt.

 

In Ni no Kuni lebt ihr als ProtagonistIn in einer urbanen Welt und führt ein gewöhnliches Leben. Doch eines Tages versucht ihr euch an einem Spiel namens Seelentaucher, das euch in das Königreich ohne Namen eintauchen lässt. Doch diese Welt fühlt sich nicht gerade wie ein Spiel an. Stattdessen verschwimmen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie, während ihr euch plötzlich als Verteidiger des Königreichs ohne Namen etablieren müsst.

Netmarble hat noch kein genaues Release-Datum für den europäischen Markt verkündet. Aktuell wird der ein Veröffentlichungszeitraum für den Frühsommer angezielt. Mehr zu Ni no Kuni findet ihr auf der offiziellen Website. Mehr zu Ni no Kuni haben wir hier für euch.

 

One Reply to “Ni no Kuni: Cross Worlds Vorregistrierung hat begonnen”

Comments are closed.

Weitere Beiträge