Fans von kurzweiliger Action Hack’n‘ slay Spielen können sich bald auf noch eine Neuerscheinung freuen. Torchlight Infinite soll bald auf mobilen Endgeräten erscheinen. Hierzu wurde nun eine Voranmeldung gestartet.

video

Das ist bisher über den mobilen Ableger von Torchlight bekannt

Hinter dem Projekt, die erfolgreiche Torchlight Marke mit Infinite als Mobile-Game umzusetzen, steckt XD Inc, die von Perfect World unterstützt werden. Seit der Übernahme von Runic Games besitzen sie die Torchlight Lizenz. Daneben wir auch an einem vollwertigen Nachfolger, Torchlight 3, gearbeitet.

Der Cinematic Trailer erfüllt schon mal alle Erwartungen, hoffentlich schon 2022 können wir mit jede Menge Hack’n Slash-Gameplay und frischem epischem Loot rechnen.

Bis dahin könnt ihr euch schon jetzt für die geschlossene Beta anmelden, um als allererste dabei zu sein. Außerdem erhaltet ihr dadurch Zugriff auf exklusive Belohnungen zum Start des Spiels und bekommt alle Neuigkeiten über Torchlight Infinite sofort mit. Dafür müsst ihr euch nur auf der offiziellen Website des Spiels mithilfe eures Google-Kontos anmelden. Torchlight Infinite soll 200 Jahre nach den Ereignissen von Torchlight 2 spielen. Doch selbst nach so langer Zeit ist das Ember-Problem noch da. Für uns heißt es deshalb, Klingen wetzen, Zauberbücher schnappen und auf ins Gefecht. Looten, Kämpfen Leveln. Das Spielprinzip von Torchlight ist wie gemacht für einen Mobile-Ableger.

Weitere angekündigte oder schon erschienen Top-Mobile-Spiele sind Undecember oder, für etwas gemütlichere Stunden, Gwent.

Weitere Beiträge