Battlefield V: War in the Pacific DLC erscheint am 31. Oktober

Battlefield V: War in the Pacific DLC erscheint am 31. Oktober

Fast ein Jahr lang auf den Schlachtfeldern Europas, kehrt Battlefield V mit dem neuen Update War in the Pacific auf die fernöstlichen Schlachtfelder zurück.

Der Krieg im Pazifik stellt die US-Streitkräfte auf zwei neuen Karten der kaiserlichen japanischen Armee gegenüber. Auf der felsigen Festungsinsel Iwo Jima sprinten Sie zwischen weit geöffneten Stränden und klaustrophobischen Tunnels. Pacific Storm hingegen ist viel sonniger als der Name vermuten lässt. Die Teams werden die Kontrolle über den Himmel und die Meere übernehmen, um Inselhüpfen zur Kontrolle des Archipels zu unternehmen.

Auch die Wake Island-Karte kommt zurück. Das Lieblingskarte des Pazifischen Ozeans wird allerdings nicht mit dem Rest des Updates am 31. Oktober veröffentlicht, sondern erst später im Dezember.

Kapitel V bringt auch den Sherman-Panzer und das F4U-Corsair-Flugzeug in den Fahrzeugpark von Battlefield. Für das einfache Fußvolk gibt es immerhin einen Flammenwerfer und ein Katana.

Kapitel V: Der Pazifikkrieg beginnt am 31. Oktober.