Weihnachten wird wahrscheinlich ein Nintendo-Fest für alle Fans. Denn schon einen Monat vorher soll die kleine NES Classic beziehungsweise die Nintendo Classic Mini auf den Markt kommen und wir sind schon jetzt gespannt. 

Ein emsiger Fan hat nun die Entwickler bei Nintendo selbst ziemlich zum Staunen gebracht. Hugo Dorison ist auf Youtube unter dem Pseudonym lyberty5 bekannt und hat eine funktionsfähige (Vorläufer-)Version des Mini NES geschaffen, seinen Micro SNES. Er schnitzte sich alles passend, nutzte Ton und verbaute ein Raspberry Pi Zero für die Technik. Heraus kam ein Unikat voll mit 16-bit Augenschmaus und Klassikern, wie „Doom“, „Yoshi’s Island“ oder „Kirby Super Star“. 

In dem Video seht Ihr die Entstehung und einen kleinen Test der Mini-Mini-Konsole. 

video

Die „Original-Konsole“ von Nintendo, also der Mini NES, kommt voraussichtlich am 11. November 2016 auf den Markt. 

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge