Dead or Alive Xtreme 3 VR erlaubt Spielern die Frauen des Prügelspiels auch ohne Fäuste physisch zu belästigen. In einem Video sehen wir wie der Spieler mit dem Motion Controller der Konsole völlig grundlos den straffen Bikini-Körper von Kasumi befummelt. Wir erheben den mahnenden Finger und erinnern die Jungs daran dass Verhalten im Gentleman-Stil anders aussieht. Man könnte sie zumindest vorher zum Café frappé am Tropenstrand einladen und etwas mehr über ihren Charakter erfahren.

Ein bisschen fühlen wir uns an den hot-coffee mod aus GTA V erinnert. Dieser hatten allerdings noch den gewissen ironischen Unterton. Im Zuge der VR-Technik bekommen Gimmicks wie diese eine andere Dimension. Nicht zuletzt die Porno Industrie erhofft sich durch die VR-Technik neue Möglichkeiten und erkennt großes Potential.

video

2 Replies to “Dead or Alive Xtreme 3 VR geht auf Tuchfühlung”

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge