The Legend of Zelda: Link to the Past (1991)

The Legend of Zelda: Link to the Past (1991)

Jeder große Nintendo-Fan kennt dieses Spiel. The Legend of Zelda: Link to the Past wurde im November 1991 veröffentlicht. Seit ihrer Veröffentlichung gilt es als eines der besten Spiele, die je veröffentlicht wurden. Und das nicht nur für das Super Nintendo Entertainment System (SNES). Es gibt viele Gründe, die dieses Spiel so großartig machten und immer noch machen. Da wären zum einen die dramatischen Verbesserungen, die das Gameplay nach dem Vorgänger Zelda II: The Adventure of Link, das 1987 für das Nintendo Entertainment System (NES) veröffentlicht wurde, hinzugefügt wurden.

Zelda: Link to the Past war innovativer, weil es Features aus dem ursprünglichen Legend of Zelda-Spiel (NES) übernahm und sie effektiv in dieses Spiel implementierte, um den Spielern ein effektiveres Gameplay zu bieten, während sie die verfeinerten Grafiken des (SNES) verwenden. Nachdem das ursprüngliche Legend of Zelda-Spiel 1986 für das (NES) Nintendo veröffentlicht worden war, hatte Nintendo geglaubt, dass seine Funktionen effektiver waren als Zelda II. Dies führte dazu, dass Nintendo das Side-Scrolling-Gameplay von Zelda II endgültig ausrangierte und die Top-Down-Funktionen verwendete, die normalerweise RPG-Spiele enthielten. Ein weiteres starkes Positiv bei Link to the Past war das großartige Storytelling.

Die Idee paralleler Dimensionen, die das Licht und die dunkle Welt einbeziehen, hatte nicht nur zur Kreativität des Spiels beigetragen, sondern auch der Handlung Tiefe verliehen, wodurch das Abenteuer für die Spieler aufregender wurde. Das Bestreben, Hyrule vor Ganondorf zu retten, der die dunkle Welt mit Hilfe der Triforce regierte, zusammen mit dem Kampf gegen Agahnim, liessen und lassen den Spielern Stunden, um diesen zeitlosen Klassiker zu genießen. The Legend of Zelda: Link to the Past wurde von vielen Spielemagazinen, darunter GamePro, GameSpot, IGN und Nintendo Power, hoch gelobt.

Der geistige Nachfolger von The Legend of Zelda: Link to the Past trug den Titel Legend of Zelda: A Link Between Worlds, der 2013 für den Nintendo 3DS veröffentlicht wurde und ebenfalls von Spielern und Kritikern gefeiert wurde. Es steht außer Frage, dass sowohl Takashi Tezuka als auch Shigeru Miyamoto ein Meisterwerk hervorgebracht haben, das als eines der besten Nintendo-Spiele aller Zeiten gilt.