Thimbleweed Park verschiebt sich

Das Point-and-Click-Adventure Thimbleweed Park, von den beiden Entwicklern Ron Gilbert und Gary Winnick, wurde über ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen und macht Fans neugierig. Aktuell gibt es zwar einen neuen Trailer, aber auch schlechte Nachrichten aus dem 2-Mann-Entwicklerstudio. Das Spiel wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, sondern erst Anfang 2017. Zwar wird es dann für fast alle Systeme verfügbar sein, doch nun müssen sich die Fans und Unterstützer noch in Geduld üben.

weiterlesen…

Final Fantasy 14: Patch 3.3

Square Enix hat es in den letzten Wochen sehr gut geschafft uns auf die Folter zu spannen und den Mund wässrig zu machen. Heute ist es endlich soweit und der neuste Patch 3.3 Revenge of the Horde steht für Final Fantasy 14 zum Download bereit. Viele neue Herausforderungen und Anpassungen warten auf euch, wir haben die Infos, was alles im Update steckt.

weiterlesen…

Hoffnung auf „Destroy All Humans!“-Comeback

Dank der Bemühungen von Nordic Games, einem österreichischen Publisher, verantwortlich für Darksiders, Painkiller oder Red Faction, könnte es nach einem Revival von „Destroy All Humans!“ aussehen. Eigentlich wurde das Spiel von THQ entwickelt, doch im Jahr 2013 an den Höchstbietenden, in diesem Falle Nordic Games, verkauft. Da Nordic Games als Franchise-Besitzer von Destroy All Humans! bisher nicht wirklich viel mit dem Titel angestellt hat, fragte man sich lange nach dem Grund. Nun meldeten sich die Verantwortlichen zu Wort.

weiterlesen…

Total War WARHAMMER – so spielt sich das Imperium!

Das neue Video bietet einen kleinen, work-in-progress Einblick in die Kampagne von Total War WARHAMMER. Mit der Fraktion des Imperiums gespielt, zeigen die Entwickler von Creative Assembly erste Eindrücke der Hauptspielmechaniken wie den Charakter-Fähigkeitsbaum, die Verwaltung des Imperiums, Bau- und Technologie-Baum, Charakter-Anpassungen und einen Ausblick auf die waldigen Hügel von Reikland.

weiterlesen…

Fallout 4: Alle geheimen Locations & Dogmeat als Amaterasu

Fallout. Tummelplatz für sonderbare Orte und kleine Geschichten, die nur durch Bilder erzählt werden. Auch der vierte Teil hat eine ganze Latte dieser geheimen Locations zu bieten und YouTuber The Lawd hat sich zur Aufgabe gemacht, sie alle zu entdecken und zu dokumentieren. Mehr als 90 Videos sind bisher entstanden und laden auf eine große Entdeckungsreise ein.

weiterlesen…