Patrick Hützen Patrick Hützen

Alle Artikel von Patrick Hützen

 

Thimbleweed Park verschiebt sich

twinbleparkDas Point-and-Click-Adventure Thimbleweed Park, von den beiden Entwicklern Ron Gilbert und Gary Winnick, wurde über ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen und macht Fans neugierig. Aktuell gibt es zwar einen neuen Trailer, aber auch schlechte Nachrichten aus dem 2-Mann-Entwicklerstudio. Das Spiel wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, sondern erst Anfang 2017. Zwar wird es dann für fast alle Systeme verfügbar sein, doch nun müssen sich die Fans und Unterstützer noch in Geduld üben. In Thimbleweed Park geht es um die Geschichte zweier Ermittler, die den Tod eines Menschen in Thimbleweed Park aufklären sollen. Die Leiche wurde am Flussufer gefunden. Eigentlich sollte der Fall schnell gelöst sein, doch hinter dem Augenscheinlichen, steckt mehr dahinter als man vermuten kann. Das Spiel soll vom Gedanken her ein Nachfolger von Maniac Mansion sein, welches das erste Adventure dieses Genres darstellte. Dieses Spiel hatte neben viel Lob auch einige Kritik erhalten, da man sich in Situationen spielen konnte, in denen es unmöglich war, das Spiel noch zu Ende zu spielen. Solche Probleme soll es in Thimbleweed Park nicht geben. Vielmehr soll nicht einmal das Abspeichern von Spielsituationen notwendig sein, um alle Sequenzen und Varianten des Spiels erleben zu können. Das Spiel wird für PC, Xbox One, Mac, Linux, iOS und Android erscheinen. Die aktuellen Entwicklungsschritte lassen sich auf dem Entwickler-Blog nachlesen. Hier werden auch regelmäßig neue Bilder und Infos zum Stand mitgeteilt.

Der Beitrag Thimbleweed Park verschiebt sich erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Final Fantasy 14: Patch 3.3

Final_Fantasy_XIV_HeavenswardSquare Enix hat es in den letzten Wochen sehr gut geschafft uns auf die Folter zu spannen und den Mund wässrig zu machen. Heute ist es endlich soweit und der neuste Patch 3.3 Revenge of the Horde steht für Final Fantasy 14 zum Download bereit. Viele neue Herausforderungen und Anpassungen warten auf euch, wir haben die Infos, was alles im Update steckt. Questvielfalt      Sobald Ihr „Der Preis der Veränderung“ erfolgreich abgeschlossen habt, dürft Ihr euch auf die neue Aufgabe am Strebewerk freuen. Mit der Quest „Zwei Seelen in einem Körper“ könnt Ihr endlich die Hauptstory von Final Fantasy 14 weiterspielen. Daneben finden sich viele neue Aufträge in den Chroniken der neuen Ära und ein Batzen neuer Nebenquests. Erfahrene Spieler werden sich auf die neue und happige Raid-Herausfoderung Mhach – Stadt der Tränen freuen. Um diese Instanz betreten zu können, müsst Ihr zunächst die Aufgabe „Gebieter der Lüfte“ erfolgreich abschließen. Außerdem ist der Raid für Spieler mit einer Gegenstandsstufe von 200 oder höher ausgelegt. Dungeonupgrade Mit Sohr Khai und Schiffbrecher-Insel (schwer) erwarten euch mit Patch 3.3 zwei neue 4-Spieler-Dungeons, die für Spieler mit einer Gegenstandsstufe von 200 oder höher ausgelegt sind. Die Insel betretet ihr im Zuge der Quest „Sturm auf die Insel“, die ihr von Denston in Limsa Lominsa – Obere Decks erhaltet. Der Name der Quest von Sohr Khai ist dagegen ein Geheimnis. Klar ist nur, dass ihr sie von Alphinaud im Dravanischen Vorland bekommt. Neue Raid-Suche Im Zuge des aktuellen Patches wurde auch die Raid-Suche verbessert. Es möglich ist nun möglich, für die „epischen“ Raid-Dungeons des jeweiligen Patches Mitspieler zu finden. Alexander – Faust des Sohnes (episch) Alexander – Elle des Sohnes (episch) Alexander – Arm des Sohnes (episch) Alexander – Last des Sohnes (episch) Die Raid-Suche wird freigeschaltet, wenn ihr Lichtblix im Dravanischen Hinterland ansprecht. Neuer PvP-Modus: „Feld der Ehre“ Für den neusten PvP-Modus „Feld der Ehre“, könnt ihr euch über die Inhaltssuche anmelden. Sammelt schnell die erforderlichen Siegpunkte, um den Kampf für euch zu entscheiden. Die kostbaren Punkte gibt es auf unterschiedlichen Wegen, beispielsweise durch die Elimination von feindlichen Spielern oder die Besatzung von Echolithen. Auf dem Feld der Ehre findet ihr neben normalen auch vereiste Echolithen. Vereiste Echolithen müssen zersplittert werden, bevor sie Siegpunkte geben. Jede Fraktion erhält Punkte entsprechend der Höhe des Schadens, den sie an dem jeweiligen Echolithen angerichtet hat. Es gibt kleine und große vereiste Echolithen. Die großen Versionen versprechen mehr Siegpunkte, sind aber auch schwieriger zu zersplittern. Nur ein Ausblick Die aufgeführten Informationen sind lediglich ein kleiner Bruchteil vom gesamten Inhalt. Hinzu kommen neue Triple-Triad-Karten, Frisuren, Reittiere, Begleiter und Emotes, Rüstungen und Rezepte sowie unzählige Verbesserungen im Kleinen. Der Trailer liefert euch bewegte Bilder zu den Veränderungen. Die ausführlichen Patchnotes findet Ihr auf der offiziellen Final Fantasy 14-Seite.

Der Beitrag Final Fantasy 14: Patch 3.3 erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Xbox Update mit vielen Features

xbox one controllerBald wird das erwartete Sommer-Update auf der Xbox One zum Download zur Verfügung stehen. Preview-Mitglieder dürfen sich schon diese Woche auf exklusive Einblicke in die neuen Features freuen. Im Fokus der neusten Entwicklungen steht die Implementierung und Verbessesrung der Sprachassistenz Cortana. Die Neuerung soll ähnlich umfangreich sein ausfallen wie auf Windows-10-Geräten. Die Software soll auf der Xbox One Sprachbefehle erkennen und ausführen. Zur Hilfe nimmt man sich das Headset und die Kinect-Steuerung. Mit dem Befehl „Hey, Cortana“ lässt sich der Assistent aktivieren. So lassen sich unter anderem Spiele suchen und finden oder eine Party-Unterhaltung erstellen. Microsoft verspricht Coratana immer auf dem neusten Stand zu halten und mit weiteren Features zu versorgen. Im folgenden Video erklären euch Larry Hryb und Mike Ybarra mehr zu den kommenden Funktionen. Darüber hinaus dürfen Xbox One-Spieler ein neues, verbessertes Interface der Game Collection erwarten. Mit dem Sommer-Update führt Microsoft auch den Facebook-Freunde-Finder auf der Xbox One ein. Außerdem wurden noch weitere Dinge aufgehübscht. Die Funktion für das Teilen von Inhalten soll ebenfalls verbessert worden sein. Alle weiteren Informationen findet Ihr auf dem Blog von Major Nelson. Freut Ihr euch auf das neue Sommer-Update für die Xbox One oder nutzt Ihr überhaupt Cortana auf anderen Geräten?

Der Beitrag Xbox Update mit vielen Features erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Verbot von Overwatch, Blizzard reagiert

overwatch-lucio-bg_1200x500Gratis an Spiele zu kommen ist zumeist mit illegalen Machenschaften verbunden. Einen anderen Weg ging ein Fan von Blizzards Overwatch und erhielt eine noch amüsantere Antwort. Overwatch ist der aktuelle Shooting-Star aus der Blizzardfamilie. Schon in der Beta haben es tausende Leute gespielt, der Release lief wie geplant, die Server waren stabil. Grund für viele Leute sich das Spiel zu kaufen. Overwatch stellt einen Vollpreistitel dar, Grund genug für einen Fan des Shooters Blizzard zu schreiben. Der engagierte Computerspieler steht angeblich unter dem herrischen Pantoffel seiner Ehefrau. Diese soll ihm verboten haben, das Spiel zu kaufen. Eheversprechen hin oder her, statt sich das Spiel trotzdem zu kaufen, entschied sich der Betroffene eine Nachricht an Blizzard zu schreiben, mit einer ausführlichen Erklärung der Situation und der Bitte, Ihm ein Gratis-Exemplar von Overwatch zukommen zu lassen. Ein Kundenbetreuer von Blizzard nahm sich die Zeit und verfasste eine ebenso passende wie ausgeschmückte Antwort für den Kunden. Mit viel Charme, der Würdigung des Aufwands und einem guten Ratschlag, wies er den verzweifelten Ehemann leider zurück. Zwar gibt es keine Gratis-Version von Overwatch, doch der gute Rat, seiner Frau einfach Rosen zu schenken und mit ihr über das Thema zu reden, ist vielleicht von Erfolg gekrönt. Blizzard hat sich nach diesem Brief dazu entschieden, diesen Schriftverkehr zu veröffentlichen. Sowohl Anfrage als auch die Antwort, können auf Kotaku nachgelesen werden. Blizzard wird sich in Zukunft wohl auf noch mehr Post einstellen dürfen, bei so eloquenten Kundenberatern allerdings kein Wunder.  

Der Beitrag Verbot von Overwatch, Blizzard reagiert erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Ludens ziert Kojima Productions

Kojima MascotHideo Kojima und das Entwicklerstudio Kojima Productions hatten bereits jahrelang ein Logo aus der erfolgreichen Metal Gear Solid-Reihe als Firmenlogo. Nun wurde es erneuert, angelehnt an das eigens erstellte Ludens-Charaktermodell. Kojima Productions ist 10 Jahre lang eine Tochtergesellschaft vom erfolgreichen Entwickler Konami gewesen. So wurde Kojima schnell mit dem Namen und erfolgreichen Spieleserie von Metal Gear Solid in Verbindung gebracht. Im Jahr 2015 erfolgte die Abspaltung mit einer Neugründung von Kojima Productions. Mit der Erschaffung eines kompletten 3D-Charaktermodells wurde auch das neuste Logo ins Leben gerufen. Der, wie ein Elitesoldat aussehende Charakter trägt den schicken Namen Ludens. Kojima Productions hat sich damit auch einige Gedanken gemacht, doch was bedeutet Ludens, oder der Homo Ludens?     Unsere anthropologische Bezeichnung ist bekannt, Homo Sapiens. Der Homo Ludens ist eine etwas andere Herangehensweise. Stumpf übersetzt bedeutet es „der spielende Mensch“. Es handelt sich um ein Erklärungsmodell, wonach der Mensch seine Fähigkeiten vor allem über das Spiel entwickelt.. Er entdeckt im Spiel seine individuellen Eigenschaften und wird über die dabei gemachten Erfahrungen zu der in ihm angelegten Persönlichkeit. Spielen wird dabei der Handlungsfreiheit gleichgesetzt und setzt eigenes Denken voraus. Das Modell besagt: „Der Mensch braucht das Spiel als elementare Form der Sinn-Findung.“ Sind wir also alle Homo Ludens? Im Grunde keine falsche Ansicht, konnten doch schon viele Studien den Zusammenhang zwischen Fähigkeitsentwicklung und dem Spiel belegen.   Kojima Productions ist derzeit mit der Entwicklung eines Action-Spiels für die PlayStation 4 und den PC beschäftigt. Möglicherweise findet sich auch ein Platz für Ludens selbst.

Der Beitrag Ludens ziert Kojima Productions erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Hoffnung auf „Destroy All Humans!“-Comeback

Destroy all humansDank der Bemühungen von Nordic Games, einem österreichischen Publisher, verantwortlich für Darksiders, Painkiller oder Red Faction, könnte es nach einem Revival von „Destroy All Humans!“ aussehen. Eigentlich wurde das Spiel von THQ entwickelt, doch im Jahr 2013 an den Höchstbietenden, in diesem Falle Nordic Games, verkauft. Da Nordic Games als Franchise-Besitzer von Destroy All Humans! bisher nicht wirklich viel mit dem Titel angestellt hat, fragte man sich lange nach dem Grund. Nun meldeten sich die Verantwortlichen zu Wort. Destroy All Humans! war ein Spiel aus der Mitte der 2000er Jahre. Abseits vom Mainstream, konnte sich das Spiel jedoch schnell zum Kultgame werden. Als Alien-Terminator könnt Ihr euch in einer Open-World nahezu frei bewegen. Ausgestattet mit den modernsten Waffen geht es der Menschheit an den Kragen. Das passiert natürlich nicht ohne (amerikanische) Gegenwehr. Wenn ihr beispielsweise ungetarnt Menschen vernichten wollt, erregt Ihr dezent die Aufmerksamkeit des Militärs. Je nachdem wie weit Ihr es treibt, werden verschiedene Defcon-Stufen aktiviert, danach richtet sich dann der Widerstand gegen euren düsteren Plan. Mit einer flachen Story, aber einer saftigen Prise (schwarzem) Humor, weiß das Spiel zu begeistern. Ein Fan stellte kürzlich die Frage auf Twitter, ob überhaupt an ein Comeback zu denken ist. Die Antwort, dass man bereits darüber nachdenkt wie es weitergehen könnte, lässt auf jeden Fall hoffen. Executive Producer Reinhard Pollice gab bereits über Twitter an, dass sich das Entwicklerteam schon ein paar Optionen durch den Kopf gehen lies und hoffentlich bald zu einem handfesten Ergebnis kommen wird, welches dann auch umgesetzt werden kann.

Der Beitrag Hoffnung auf „Destroy All Humans!“-Comeback erschien zuerst auf Gamers.de....
weiterlesen…  

Total War WARHAMMER – so spielt sich das Imperium!

totalwarwarhammerlogoDas neue Video bietet einen kleinen, work-in-progress Einblick in die Kampagne von Total Qar WARHAMMER. Mit der Fraktion des Imperiums gespielt, zeigen die Entwickler von Creative Assembly erste Eindrücke der Hauptspielmechaniken wie den Charakter-Fähigkeitsbaum, die Verwaltung des Imperiums, Bau- und Technologie-Baum, Charakter-Anpassungen und einen Ausblick auf die waldigen Hügel von Reikland. Total War™: WARHAMMER® erscheint am 28. April 2016 für PC. Das Spiel verbindet das einzigartige Gameplay der Total War™-Serie mit einer äußerst umfassenden Vision des Warhammer® Fantasy Battle-Universums....
weiterlesen…  

The First Avenger: Civil War – eine Woche früher im Kino!

CIVILWARLogoNormalerweise heißt eine Änderung des Starttermins eine Verlegung nach hinten, doch diesmal werden wir überrascht. Der Starttermin von THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR wurde um eine Woche nach vorne verlegt!!! Der Film startet nun am 28. April 2016. THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR beginnt genau dort, wo „Avengers: Age Of Ultron“ aufgehört hat. Unter Führung von Captain Steve Rogers ist das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt des Friedens im Einsatz, als sie in einen internationalen Vorfall verwickelt werden, der erhebliche Kollateralschäden verursacht. Schnell werden Forderungen nach einem neuen Führungsgremium laut, das entscheidet, wann die Dienste der Avengers wirklich benötigt werden. Der neue politische Druck und das daraus entstehende Kräfteringen treiben das Team langsam auseinander und spalten es in zwei Lager. Das eine wird angeführt von Steve Rogers und seinem Wunsch, die Freiheit der Avengers aufrechtzuerhalten und sie in ihrer Arbeit zum Schutz der Menschheit vor jeglicher Einmischung der Regierung zu schützen. Das andere Lager folgt Tony Stark und seiner überraschenden Entscheidung, die Avengers unter staatliche Kontrolle und Verantwortung zu stellen. Unüberwindbare Gräben tun sich auf – gerade als ein neuer, ruchloser Feind auf der Bildfläche erscheint....
weiterlesen…  

Titanfall 2 – Eingegrenzter Releasetermin

Titanfall 2 _NewsDie Entwickler von Titanfall 2 halten sich mit dem potenziellen Releasetermin sehr bedeckt, so wurde der Erscheinungszeitraum zunächst bis März 2017 gestreckt. Nun lässt man Spieler auf den Winter 2016 hoffen. Der Titel soll für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Auch eine Singleplayer-Kampagne scheint nicht ausgeschlossen zu sein....
weiterlesen…  

LoL mit Riesen-Patch

LoL_LogoBereits im November hat Riot Games für League of Legends viele Änderungen ange – und die Entwickler lassen ihren Worten Taten folgen. Der kommende Patch 6.3 ist derart umfangreich geworden, dass die Entwickler eine Warnung/Erklärung vorausschicken:   „Achtung: Diesmal ist der Patch riesig geworden! Falls ihr euch wundert warum, dann folgt hier die Erklärung: Wir haben die Art und Weise überarbeitet, wie Grafiken im Client gespeichert werden (ihr solltet allerdings keinen optischen Unterschied erkennen). Damit geht einher, dass alles erneut aktualisiert werden muss. Wenn also euer Patcher bei „Übernehme Änderungen“ festgefahren scheint, dann versucht er, alle aktualisierten Bilder zu sortieren. Das dauert einfach ein wenig, gebt ihm also die Zeit, die er braucht!“ Doch was ist drin in dem Patch? Nun, zum Ersten natürlich eine ganze Menge Klassenänderungen, die das Machtverhältnis in League of Legends ordentlich durcheinanderwirbeln werden. Mit Corki, Graves, Ryze und Poppy werden vier der beliebtesten Helden seit Start von Saison 6 geschwächt, dafür bekommen Xin Zhao und Ziggs einiges an Liebe ab. Freuen dürfen sich zudem alle Assassinen, die mit der Dämmerungsklinge von Draktharr eine neue Waffe erhalten. Die Entwickler warnen bereits in den Patchnotes davor, dass die Klinge eventuell nicht gut ausbalanciert ist. Ihr Tipp: „Wenn euch ein Assassine im Visier hat, solltet ihr ihm aus dem Weg gehen.“ Hier die Dämmerungsklinge im Detail: Set-Pfad: Gezackter Langdolch + Riesenschwert + 850 Gold Gesamtkosten: 3250 Gold Angriffsschaden: 75 Zusätzliches Lauftempo: 5 % Einmalig Passiv: +10 Rüstungsdurchdringung Einmalig Passiv: Normale Angriffe auf einen Champion bewirkenAnbruch der Nacht (120 Sekunden Abklingzeit). Anbruch der Nacht: Nach 2 Sekunden fügt Anbruch der Nacht normalen Schaden in Höhe von 90 + 25 % des fehlenden Lebens des Ziels zu. Wenn du deinen Gegner vorher tötest oder Unterstützung leistest, detoniertAnbruch der Nacht und die Abklingzeit wird zurückgesetzt. Die ausführlichen Patchnotes können HIER eingesehen werden.  ...
weiterlesen…  

Hitman: Neue Infos zur Beta

hitmanSquare Enix und Io-Interactive laden alle Fans ein, Agent 47 in der bevorstehenden HITMAN-Beta bei seinem allerersten Auftrag für die International Contract Agency (ICA) zu begleiten. In der Beta steigen Spieler direkt in die Vorgeschichte des Spiels ein, zwanzig Jahre vor der Showstopper Mission in Paris. Der Prolog enthüllt, wie Agent 47 von der ICA rekrutiert wurde und erstmals auf seine Kontaktperson Diana Burnwood traf. In zwei offen gestalteten Trainings-Hits werden Spieler in die Features und Mechaniken von HITMAN eingeführt. Der Prolog wird auch in der ersten Episode von HITMAN enthalten sein, welche am 11. März 2016 veröffentlicht wird. Um Zugang zur HITMAN-Beta zu erhalten, muss das Spiel für PlayStation 4 über den PSN Store und für PC über Steam online vorbestellt werden. Alternativ kann die Collector’s Edition vorbestellt werden. Garantierten Zugang zur Beta erhalten alle Vorbesteller des „Vollständigen Erlebnisses“, des „Intro-Packs“ und der Collector’S Edition. Zur Teilnahme an der PlayStation 4 Beta wird eine PlayStation Plus Mitgliedschaft vorausgesetzt. Die PlayStation 4 Beta startet am 12. Februar, 11:00 Uhr, und endet am 15. Februar, 11:00 Uhr. Die PC Beta startet eine Woche später am 19. Februar, 11:00 Uhr, und endet am 22. Februar, 11:00 Uhr....
weiterlesen…  

Gametrailers schließt nach 13 Jahren

gametrailers-logo_960.0Heute gab es eine überraschende und nicht weniger traurige Meldung, denn nach 13 Jahren schließt Gametrailers seine Pforten. Die Plattform revolutionierte zunächst die Gaming-Szene, durch hochwertige Videos und eine Vielzahl von Trailern, Let’s Play-Videos und News konnte man sich jahrelang gut positionieren. 2005 wurde Gametrailers von MTV aufgekauft und erlebte einen wahren Hype. Alles funktionierte blendend, bis die Plattform  2014 von Defy Media übernommen wurde. Die Betreiber bedanken sich über die sozialen Netze bei all ihren Lesern, Fans und Freunden für die langjährige Unterstützung. Zum Abschied wird es um 6pm PT noch einen letzten Live-Stream auf Twitch geben. Unserer Zeit nach ist das am Mittwoch um 3 Uhr Morgens.  ...
weiterlesen…  

Adventures of Mana macht mobil.

Adventures of ManaADVENTURES OF MANA ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte im Store erhältlich. Fans können das zeitlose Action-RPG zum Preis von 13,99 Euro im Appstore und Google Play Store herunterladen. ADVENTURES OF MANA erschien in Europa erstmals 1991 unter dem Titel MYSTIC QUEST für den Nintendo Gameboy und war das erste Spiel der äußerst beliebten MANA-Reihe, die Fans mit der emotionalen Geschichte um den Schutz des heiligen Mana-Baums, der Suche nach einem legendären Schwert sowie seinen unvergesslichen Charakteren begeisterte. Für die ab sofort erhältliche Wiederauflage hat Komponist Kenji Ito, der auch den Originalsoundtrack komponierte, die Musik komplett neu arrangiert. Zudem wurden die Steuerung und die Grafik verbessert, während die mitreißende Geschichte Fans genauso begeistern wird, wie vor 25 Jahren....
weiterlesen…  

Legend of Zelda: Twilight Princess HD mit vielen Extras

TM_WiiU_TheLegendOfZeldaAm 4. März ist es endlich soweit und The Legend of Zelda: Twilight Princess HD erscheint, ein Abenteuer, das eingefleischte Fans der Zelda-Kultserie ebenso begeistern wird wie Einsteiger. Zahlreiche Neuerungen erwarten den Spieler, wie beispielsweise klassische Link-Szenarien in strahlendem HD. Ein extra kniffliger Helden-Modus sorgt für Spannung und der neue Wolf-Link amiibo bringt zusätzlichen Spaß. Mit Hilfe des Wii U GamePads können die Spieler von The Legend of Zelda: Twilight Princess HD einfacher denn je ihre Ausrüstung verwalten, einen Blick auf die Karte werfen und sich via Touchscreen in einen Wolf verwandeln, ohne das Spiel zu unterbrechen. Zudem dient ihnen der Controller direkten Miiverse-Zugang oder die Möglichkeit, den neuen Zelda-Titel auch einmal ohne Fernseher zu genießen. Ihre Miiverse-Nachrichten können sie mit Dutzenden neuer Stempel verzieren, die zahlreich in Hyrule versteckt sind. Zelda-Veteranen, die das Original kennen, aber auch Neulinge, die eine Extra-Herausforderung annehmen möchten, können sich in The Legend of Zelda: Twilight Princess HD für eine ganz neue Option entscheiden: Sie können vom Start weg im Helden-Modus spielen. In dieser anspruchsvollen Variante richten gegnerische Attacken doppelt so viel Schaden an wie normal, und es gibt in diesem Modus auch keine Herzen zu finden, mit denen man seine Lebensenergie erneuern kann. Noch kniffliger wird diese Herausforderung dadurch, dass die ganze Spielwelt gespiegelt wird. Auch die Dungeons sind genau umgekehrt angeordnet. Und wer sich für geschickt und tapfer genug hält das ultimative Wagnis einzugehen, muss einfach nur zusätzlich mit dem Ganondorf amiibo die NFC-Schnittstelle seines Wii U GamePads berühren. Dann muss Link bis zum Ende der Spiele-Sitzung sogar den vierfachen Schaden durch seine Gegner hinnehmen.  ...
weiterlesen…  

Final Fantasy XV startet WhatsApp-Service

Final_Fantasy_XV_LogoNeuigkeiten zum Blockbuster-Titel sind brandheiß und können die Fans nicht schnell genug erreichen, dachten sich auch die Schöpfer und so bietet Square Enix als erster Videospiel-Publisher ab sofort einen kostenlosen WhatsApp-Service an, der News zum Rollenspiel-Blockbuster schnell und direkt aufs Smartphone liefert. Spieler können sich direkt den WhatsApp-Newsticker zulegen, in dem sie die Telefonnummer +49 1579 2363531 als „FFXV News“ zu ihren Kontakten hinzufügen und und anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt „Start“ an den Kontakt senden, um den Service zu starten. Der Service lässt sich jederzeit abbestellen. „Mit diesem Angebot für unsere Fans bieten wir einen direkten Draht zu den spannendsten News, neuesten Trailern und Ankündigungen zu FINAL FANTASY XV. WhatsApp ist als Kommunikations-Tool für Smartphone-Nutzer kaum mehr wegzudenken. Dementsprechend überzeugt sind wir, dass dieser Service gut angenommen wird,“ so Nils Blankenstein, Product Manager bei Square Enix....
weiterlesen…  

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 – Secret Techniques Trailer

naruto-shippuden-ultimate-ninja-storm-4In Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 darf sich der Spieler auf rasante Action und spektakuläre Angriffe freuen. In gewohnter Anime-Manier dürfen Witz und Spezial-Attacken nicht fehlen. Letzteres wurde nun mit einem Trailer unter Beweis gestellt und enthüllt einige geheime Techniken....
weiterlesen…  

The Solus Project mit neuem Trailer

solus projectBei „The Solus Project“ handelt es sich um ein Survival-Game, welches sich durch eine erzählerische und reichhaltige Story auszeichnet. Außerdem werden Open-Sandbox und Überlebensaspekte integriert. Das Abenteuer soll ab dem 18.02. als Early Access auf Steam und ab dem 26.02. als Preview auf der Xbox One verfügbar sein....
weiterlesen…  

Blade & Soul – Infos zum ersten Update!

Blade and SoulNCSOFT West hat das erste Inhaltsupdate für Blade & Soul veröffentlicht, nur wenige Wochen nach Erscheinen des Spiels in Nordamerika und Europa. Das Update mit Namen Raue Gezeiten bietet drei neue anspruchsvolle PvE-Inhalte für Charaktere der Höchststufe, auf die Spieler zugreifen können, nachdem sie Vizeadmiral Poharan besiegt haben.  Zu den neuen Inhalten in Raue Gezeiten gehören der Hafen der Blutigen Schatten und der Hafen der Nachtschatten, die Stockwerke 1–7 im Turm des Mushin und fünf neue Hongmoon-Stufen. Der Hafen der Blutigen Schatten ist als heldenhaftes Verlies für vier oder sechs Spieler verfügbar, der Hafen der Nachtschatten ist die Version für 24 Spieler. Beide bieten Spielern neue Herausforderungen im Kampf gegen die Piraten der Schwarzen Ramme und Poharans Chef, Admiral Hae Mujin höchstpersönlich. Spieler können außerdem Stockwerke im Turm des Mushin erklimmen, einem heldenhaften Verlies für Einzelspieler. Dort gilt es, sich auf dem Weg zur Rache noch mehr Herausforderungen zu stellen und noch größere Belohnungen einzustreichen. Die neuen Hongmoon-Stufen schließlich ermöglichen es Spielern über Stufe 45 hinaus Erfahrung zu sammeln und dabei zusätzliche Fertigkeitspunkte freizuschalten, die den Charakter im Kampf stärken.  ...
weiterlesen…